• Das Grundlagenwerk ist da!
  • Die einzige Ernährungsweise, die über Jahrtausende erfolgreich erprobt ist! ...

"Dieses zauberhaft illustrierte Babykochbuch
sollte in keinem Haushalt fehlen!"

 

Judith Mudrak
Autorin von
"Milch ist nicht gleich Milch"

 


 

Kochen für Babys

Kerngesund durch Ur-Ernährung

Der umfangreichste Ratgeber für Mutter und Baby.
Das Grundlagenwerk für Ernährung für die ganze Familie.

 


Das schönste, informativste und inspirierendste Babykochbuch aller Zeiten!

Begleitet von 180 wunderbaren Fotografien klärt dieses Buch die Mythen über Babyernährung der letzten Jahrzehnte auf. Es wird darin die Weisheit unserer Urahnen zum Leben erweckt! Sie wussten genau, wie man sich und seine Kinder durch Tiefenernährung ein Leben lang kerngesund hält. 

Wer für sein Kind selbst kocht und es dann glücklich und rotbäckig gedeihen sieht, empfindet eine tiefe Zufriedenheit in dem Wissen, sein Baby mit einem robusten Körper, einem starken Immunsystem und einem wachen Geist auszurüsten. Anhand zahlreicher Studien und Forschungsarbeiten legt die Autorin dar, was Babys wirklich brauchen und wann welche Beikost eingeführt wird. Zudem zeigt sie Schritt für Schritt, wie leicht und zeitsparend das Selber-Kochen im Alltag umzusetzen ist.

Für liebevolle Stunden mit dem Baby gibt es auch gesunde Naschereien und einige kostbare Inspirationen für die Gestaltung der ersten Zeit. Die Autorin erzählt von ihrer Alleingeburt und gibt praktische Tipps zur Schwangerschaft und zur Ernährung der Mama, die sogar zu einer leichten, natürlichen Geburt beitragen.

 


 

 

 

Die einzige Ernährungsweise, die sich über Jahrtausende bewährt hat.

 

... die eine spezielle Ernährung für Schwangere und Babys voller Tiefennährstoffen vorsieht. Von Ur-Völkern, die Zivilisationskrankheiten, Karies, Augenschwäche uvm. nicht kennen!

 

 


DIE UR-ERNÄHRUNG richtet sich NACH WENIGEN EINFACHEN REGELN.

"Im Kapitel „Die sieben Säulen der Ur-Ernährung" beschreibe ich, was die Ur-Ernährung ist und auf welche uralten Weisheiten und Traditionen sie beruht. Auch erzähle ich, wie eine kerngesunde Ernährung dazu imstande ist, den Organismus vor leichten sowie schweren Krankheiten zu schützen und ihm dabei zu verhelfen, einen starken Körper und Geist zu bilden. Mir war es aufgrund des allgemeinen Zeitmangels der meisten Eltern von Anfang an wichtig, dass das Buch übersichtlich und leicht anzuwenden ist."

Mehr lesen...

 


Das Buch von Ulrike von Loeper ist ein Novum und ein spannendes Abenteuer zugleich. Ein Vademekum wie dieses war längst überfällig. Ihre jahrelange Recherchen in verschiedenen Erdteilen haben ein Ernährungswissen zutage gebracht, das unsere Kinder gesund und schön gedeihen lässt.“

Günther H. Heepen,
Medizinjournalist, Heilpraktiker & Bestsellerautor (über 2 Millionen verkaufte Exemplare)

 



Auf Telegram spricht die Autorin
über ihre Alleingeburten und die natürliche Geburt ...


"Um optimal aufzuwachsen, braucht ein Kind gesunde Nahrung, auch emotional! Viel Liebe und Zuwendung, ausreichend frische Luft, reines Wasser, eine Fülle reichen Essens und der Einsatz von möglichst wenig „Chemie“ sind Garanten für die Gesundheit unseres Nachwuchses.
Da lohnt sich der Blick zurück, um zu sehen, was Menschenkindern schon seit Gedenken geholfen hat, um wohl zu gedeihen. Es ist diese Ur-Ernährung, an die uns Frau von Loeper in ihrem Buch hier erinnert und die sie uns wieder nahebringt.

Jetzt wissenschaftlich untermauert und mit vielen leckeren Rezepten versehen, bietet KOCHEN FÜR BABYS wichtigen, wohltuenden und appetitanregenden Rat für Mütter und ihre Jüngsten, ja, und das schon von Beginn der Schwangerschaft an."

Sven Sommer
Heilpraktiker und Bestsellerautor - mit über 1,5 Millionen verkauften Exemplaren


DIESES BUCH IST IN DIE VIER JAHRESZEITEN EINGETEILT.

Das Leben des Kindes beginnt für mich symbolisch mit dem Winter, indikativ für den Kokon, die Zurückgezogenheit, die Wärme unter der Decke, den Schutz vor der kalten Welt in dieser ersten Zeit. Wenn der Frühling anbricht, fängt das Baby an zu krabbeln, das erste Grün lockt es in erreichbare Ferne, es ist nicht mehr ganz so zart und verletzlich. Der Sommer reflektiert die unbändige Freude über die ersten Erfolge auf den Erkundungstouren, die dem Baby jetzt schon gelingen.
Hier setzt sich ein Schmetterling auf die Nase, dort kitzelt die Sonne in den Augen. Und schließlich, wenn der Herbst anbricht und das Kind ein Jahr alt wird, kommt alles zur Reife, die viele Bein- und Hochzieharbeit des Sommers fruchtet darin, dass das Baby laufen kann. Es wird nun schon „groß", es beginnt, dem Babyalter zu entwachsen."


Was bekomme ich im Buch?

  • 100 köstliche Rezepte für alle Gelegenheiten
  • 3 Säuglingsmilch-Rezepte, von Ärzten entwickelt und jahrelang erfolgreich erprobt - sicher, nahrhaft, kerngesund
  • Die 7 Säulen der Ur-Ernährung und ihre Bedeutung für den Körper
  • Superfoods für Mutter, Vater und Kind
  • Gen-Nahrung und Gehirn-Nahrung - was wirklich nährt
  • Gesunder Darm - die Wichtigkeit einer intakten Darmflora von Mutter und Kind
  • Welche Nahrungsmittel zu vermeiden sind und welche täglich gegessen werden sollten
  • Zubereitungsmethoden welche die Nährstoffaufnahme erhöhen und Störstoffe abbauen
  • Tipps zum intuitiven Stillen und zur Muttermilchqualität
  • Super-Ernährung in der Schwangerschaft
  • Schutz vor Umweltgiften - wie sie zu erkennen und neutralisieren sind
  • Natürliche Geburt - Wie sicher die natürliche Privatgeburt ist
  • Hilfe und Unterstützung bei Essstörungen und Essschwierigkeiten von Babys
  • Wie Allergien und Unverträglichkeiten von Anfang an vermieden werden können
  • Gute Organisation in der Küche - nur 3 Stunden die Woche für die gesamte Babyernährung
  • Ratgeber für die Beschaffung guter Nahrungsmittel
  • Anregungen für ein erholsames Wochenbett und wie wichtig dies ist
  • 3 Nachschlageregister für eine gute Übersichtlichkeit
  • DIY-Tipps für die erste Zeit mit dem Baby
  • Die vier Jahreszeiten als Kraftspender

 

„Gib deinem Kind nur das zu essen,
was man auch vor 2000 Jahren gegessen hätte.“